Die Verunsicherung bei der Bevölkerung über die Pro und Contras einer Reform der Altersvorsorge ist im Laufe des Abstimmungskampfes und dessen Berichterstattung stetig gestiegen. Um letzte Unsicherheiten zu klären, stellen sich deshalb SP-Nationalrätin Silvia Schenker und CVP-Vizepräsident Patrick Huber bei einem Kaffee den Fragen der Basler Stimmbevölkerung. Die Bürgerinnen und Bürger werden dabei die Gelegenheit haben, noch offene Fragen zur AV 2020 zu stellen und aktiv mitzudiskutieren.

Wann: Samstag, 23. September, um 12 bis 14 Uhr

Wo:     Unternehmen Mitte, grosse Halle, EG

Wer:    Silvia Schenker, Nationalrätin SP BS

            Patrick Huber, Vize-Präsident CVP Basel

21. Sep 2017