Am Montag ist die parteiinterne Frist abgelaufen, sich für eine Regierungskandidatur anzumelden. Fristgerecht gemeldet haben sich Beatriz Greuter, Beat Jans, Tanja Soland, Kaspar Sutter und Kerstin Wenk. In den folgenden Wochen präsentieren sich die Kandidierenden in den Quartiervereinen. Die Delegiertenversammlung der SP Basel-Stadt entscheidet am 27. April 2020 darüber, welches die definitiven Kandidaturen für die Gesamterneuerungswahlen sind. Parteipräsident Pascal Pfister ist zufrieden: «Alle fünf Bewerber*innen bringen viel Erfahrung in der Politik mit und sind gut vernetzt in Basel-Stadt. Das ist eine sehr gute Ausgangslage für den kommenden Wahlherbst.»

12. Mär 2020