In der nächsten Legislatur wird die Schweiz mit zahlreichen Herausforderungen wie der Digitalisierung, der Klimaerwärmung sowie antidemokratischen und autoritären Kräften konfrontiert. Um diesen Entwicklungen eine positive Vision entgegenzustellen, braucht Basel weiterhin drei linke Nationalratssitze. Die Sozialdemokratische Partei steht für eine gerechte und fortschrittliche Gesellschaft ein, die alle Lebensformen akzeptiert und in der niemand an den Rand gedrängt wird.

Eine gerechte Gesellschaft 
Gerecht heisst: Der wirtschaftliche Fortschritt kommt allen zu gute. Die SP macht sich stark gegen Abbau auf Kosten der Menschen mit tiefen und mittleren Einkommen. Wir verhindern einen Abbau bei Prämienverbilligungen, Renten und Sozialversicherungen und setzen uns für einen starken Service Public ein. 

Eine fortschrittliche Gesellschaft 
Fortschrittlich heisst: Auch die nächsten Generationen können in einer intakten Umwelt leben und Gleichstellung ist eine Tatsache. Wir kämpfen für Lohngleichheit und eine verbesserte Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir verlangen, dass der Schweizer Finanzmarkt keine klimaschädlichen Investitionen mehr tätigt. 

Und das alles über Grenzen hinweg: Wir verbinden Generationen, Kulturen und Lebensweisen. 
 

Medienmappe (Medienmitteilung inkl. Redebeiträge Kandidierende)

15. Aug 2019