Michela Seggiani

«Chancengleichheit geschieht nicht von selbst. Deshalb setze ich mich dafür ein!»

Curriculum Vitae

Geboren 1974 in Basel, Doppelbürgerin Schweiz und Italien.

2003 – 2011: Studium Phil I Germanistik, Geschlechterforschung, Kunstgeschichte
2000 – 2003: Kantonale Matura, Typus B, Gymnasium Kirschgarten, berufsbegleitend
1996 – 1998: Kaufmännische Lehre, KV Basel, Buchhandlung Wepf & Co. AG, Basel

Berufliche Laufbahn

seit 2015: Projektleiterin Diversity, Bildung und Berufswahl, Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern, Präsidialdepartement Basel-Stadt.
seit 2003: Ausarbeitung und Leitung von Stadt- und Museumsführungen.
2014 / 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Sportamt, Erziehungsdepartement Basel-Stadt.
2010 – 2014: Koordinatorin Sourcing & Partnerschaften, Manor AG, Hauptsitz, Basel.
2006 – 2009: Koordination Verein Frauenstadtrundgang, Universität Basel.
2005 – 2015: Lehraufträge an der Universität Basel, SAL Höhere Fachschule für Sprachberufe, ZHAW Winterthur.
1999 – 2006: Einkaufsassistentin, Manor AG, Hauptsitz, Basel.
1998 – 1999: Leiterin Bestellabteilung und Vertretung des Geschäftsführers, Buchhandlung Wepf & Co. AG, Basel.
1996 – 1998: Kaufmännische Lehre, KV Basel, Buchhandlung Wepf & Co. AG, Basel.
1995 – 1996: Temporäre Einsätze: Buchbinderei Grollimund AG, Reinach und Spedition Basler Zeitung.

Politische Tätigkeiten

2012 – 2017                  Vizepräsidentin SP Basel-Stadt.
2015                              Wahlleiterin der National- und Ständeratswahlen, SP Basel-Stadt.
2015                              Koordinatorin Jubiläumsjahr 125 Jahre SP Basel-Stadt.
Juni 2015                      Wahlbeobachterin in Dyarbakir, Türkei, im Auftrag der HDP.
2012 – 2014                  Präsidentin Sachgruppe Gleichstellung, SP Basel-Stadt.
2011 – 2012                  Co-Präsidentin QV-Spalen, SP Basel-Stadt.

Weitere Engagements

seit Juni 2015                Präsidentin Schulrat WBS Holbein, Basel-Stadt.
2014                              Jurymitglied Chancengleichheitspreis beider Basel.
2013 – 2014                  Mitglied der Gleichstellungskommission Basel-Stadt.
2009 - 2015                   Schulrätin, WBS Holbein, Basel-Stadt.
2005 – 2009                  Vorstandsmitglied „portes ouvertes Basel 06“ und Präsidentin „portes ouvertes Basel 08“.
2004 – 2006                  Co-Präsidentin Verein Frauenstadtrundgang Basel.
2003 – 2008                  Präsidentin des Kunstverbandes gross-artig.ch.

Telefon: 
+41 76 374 84 92
E-Mail: