Dienstag, 15. September 2020, 19:30 bis 21:30

Filmabend zur Wohnungspolitik mit dem ausgezeichneten Film «PUSH» und anschliessender Diskussion.
Der Eintritt ist gratis. Zum Einhalten der Corona-Schutzmassnahmen ist aber eine Anmeldung erforderlich: Bitte hier im Anmeldeformular oder eine Mail an info@sp-hk.ch senden.

Zum Film: Die hohen Mietzinse sind nicht nur bei uns in der Schweiz ein Problem. Überall auf der Welt schnellen sie in die Höhe und drängen Langzeitmieter aus ihren Wohnungen. Finanziert wird der Rausschmiss häufig mit Pensionskassengeldern und anderen Fonds, die Mietwohnungen zur Kapitalanlage machen. Der Film des schwedischen Regisseurs Fredrik Gertten folgt Leilani Farha, der UNO-Sonderberichterstatterin für das Recht auf angemessenes Wohnen. Sie bereist die Welt, um herauszufinden, warum immer mehr Menschen aus den Städten gepusht werden.

Im Anschluss daran: Diskussion mit

  • Ivo Balmer (Präsident CoHabitat und Mietshäuser Syndikat) und
  • Kaspar Sutter (SP-Grossrat und Regierungsratskandidat)

Facebook-Event